Wir empfehlen während der 24-stündigen Messzeit keinen Sport zu tätigen. Durch starkes Schwitzen oder intensive Bewegungen können die Elektroden abfallen und es besteht die Gefahr für Juckreiz. Ebenfalls kann sich die Qualität der Messungen durch Schwitzen und äussere Einflüsse deutlich verschlechtern und Sie riskieren, dass eine korrekte Auswertung nicht möglich sein wird.